2220NC

Lötdraht für Reparatur- und Standardanwendungen

Der REL0 klassifizierte, halogenid­freie No-Clean Löt­draht 2220NC ist speziell für blei­freies Reparatur- und Nach­löten entwickelt worden und verbessert auch das Benetzungs- und Fließ­verhalten blei­haltiger Lote.

Das speziell abgestimmte Akti­vatoren­system des 2220NC garantiert ein geringes Korrosions­risiko mit sehr geringen Rück­ständen nach dem Löt­prozess. Der Löt­draht zeichnet sich durch seine starke und schnelle lötunter­stützende Wirkung auch auf kritischen Ober­flächen aus. Gemäß IPC ist es ein No-Clean Röhren­lot und frei von detektier­baren Halo­geniden. Die Rück­stände nach dem Löt­prozess können auf der Platine verbleiben und müssen nicht gereinigt werden. Das Röhren­lot 2220NC ist als Standard in der blei­haltigen Legierung Sn63Pb37 lieferbar.

Lieferformen

Drahtdurchmesser

Standard

[mm]

0.3 - 3.5

Flussmittelgehalt

Standard

[Gew-%]

2.2

Andere Durchmesser, Flussmittelgehalte und Aufmachungen auf Anfrage möglich.

Lieferform / Spule

Spulengewicht [Kg]

0.25/0.4

0.5/1.0

0.4/0.8

Spulenbezeichnung

63/37

BZ

K80

Spulenhöhe [mm]

63

80

80

Spulendurchmesser [mm]

63

76

80

Spulenaufnahme [mm]

11

30

16

Verpackungseinheit [Stück/Karton]

10

10

10

Legierungstyp Produkt­datenblatt Sicherheits­datenblatt
Sn63Pb37
Sn60Pb40