LF3135NC

Lötdraht für Reparatur- und Standardanwendungen

Der REM1 klassifizierte, halogenid­haltige Löt­draht LF3135NC ist für alle Löt­aufgaben mit blei­freien Loten geeignet, wenn halogenid­haltige Aktivatoren zugelassen sind.

Der Aktivator des LF3135NC hat eine erhöhte Zersetzungs­temperatur und garantiert optimale Löt­ergebnisse bei geringem Flussmittel­gehalt. Das Röhren­lot ist trotz der Halogenide eine echte No-Clean Formu­lierung und kann wegen seines hervor­ragenden Korrosions­verhaltens auch bei anspruchs­vollen Löt­aufgaben ohne Reinigung verwendet werden. Typische Anwendungen sind manuelles und automa­tisiertes Kolben­löten und Reparatur­löten. Das Röhren­lot LF3135NC ist als Standard in den blei­freien Legierungen SN100C®, SN97C und SN96C lieferbar.

Lieferformen

Drahtdurchmesser

Standard

[mm]

0.3 - 3.5

Flussmittelgehalt

Standard

[Gew-%]

2.2

Andere Durchmesser, Flussmittelgehalte und Aufmachungen auf Anfrage möglich.

Lieferform / Spule

Spulengewicht [Kg]

0.25/0.4

0.5/1.0

0.4/0.8

Spulenbezeichnung

63/37

BZ

K80

Spulenhöhe [mm]

63

80

80

Spulendurchmesser [mm]

63

76

80

Spulenaufnahme [mm]

11

30

16

Verpackungseinheit [Stück/Karton]

10

10

10

Legierungstyp Produkt­datenblatt Sicherheits­datenblatt
SN100C
SN97C
Sn96C