Sie sind hier: Balver Zinn Deutsch Pfeil Aktuelles Pfeil News-Detail

Balver Zinn/Cobar stellen den Weg in die mikrolegierten Technologien auf der SMT Nürnberg 2014 vor

14. April 2014

Solder bar SN100C

Die Balver Zinn Gruppe gibt bekannt, dass Sie vom 6.-8. Mai in Nürnberg auf der SMT/Hybrid/Packaging 2014 vertreten ist. Auf dem Messestand 9-312 wird unter anderem SN100C® und SN100CS+ präsentiert. Balver Zinn hat über 10 Jahre Erfahrung bei der Herstellung und Verarbeitung von SN100C® und stellt seine Expertise bei der Herstellung eines Master Alloys für die Endfertigung zur Verfügung.

Es gibt viele Gründe Balver Zinn als Ihren Systemlieferanten für SN100C® zu wählen. Zum einen unser umfangreiches globales Vertriebsnetz, sowie unsere einzigartigen Erfahrung auf dem Gebiet des Lotbadmanagements basierend auf über 120.000 Lotbadanalysen. Einzigartig ist auch der WebAcess, bei dem unsere Kunden ihre Lotbadanalysen online abrufen können. Balver Zinn und Cobar sind führende Hersteller auf dem Gebiet der Lotmaterialientechnologie.

Balver Zinn SN100CS+ ist eine neue Variante (250ppm Germanium anstelle von 50ppm) des einzigartigen und stark beachteten bleifreien SN100C® Lotes. Germanium ist ein Antioxidant, der mit den Metalloxiden an der Oberfläche des Lotbades reagiert und somit die Krätzebildung reduziert. Dadurch ist SN100CS+ ideal für Anwendungen ohne Schutzgas geeignet.

SN100CS+ besitzt alle Vorteile, die SN100C® so populär gemacht haben, wie die substanzielle Reduzierung der Kupferablösung. Die geringere Oberflächenspannung des Lotes, deoxidiert mit Germanium, sorgt für bessere Benetzungs- und Fließeigenschaften.

Zurück