SN96C

Standardlot für Selektiv- und Wellenlöten

BALVER ZINN LOT SN96C (SnAg3,8Cu0,7) ist ein eutektisches Standardlot, wenn sehr hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit gestellt werden.

Das SN96C kann beim Wellen­löten, Selektiv­löten und Tauch­verzinnen einge­setzt werden und hat den niedrig­sten Schmelz­punkt der Zinn-Kupfer- und Zinn-Silber-Lote. Die kupfer­freie Nachfüll­legierung SN96Ce hält den Kupfer­gehalt des Lot­bades inner­halb der Prozess­grenzen. Bei silber­haltigen Loten kann die starke Kupfer­auflösung besonders bei höheren Prozess­temperaturen und bei geringen Leitungs­querschnitten zu Problemen führen. Das LOT SN96C entspricht den Vorgaben des J-STD-006B.

Zusammensetzung der Legierung

Element

SN96C

SN96Ce

Sn

Rest

Rest

Ag

3.8 ± 0.2

3.8 ± 0.2

Cu

0.7 ± 0.1

max. 0.4

Downloads

Legierungstyp Produkt­datenblatt Sicherheits­datenblatt Anwender­hinweis
SN96C
SN96Ce