SN100CL

Speziallot für die Heißluftverzinnung

BALVER ZINN LOT SN100CL (SnCu0,7Ni) ist ein bleifreies Speziallot für die Heißluftverzinnung von Leiterplatten (HAL bleifrei / LFHASL).

Das SN100CL ist ein durch Nickel stabili­siertes Zinn-Kupfer-Eutektikum mit zusätz­licher Dotierung von Germanium, um die Oxi­dation des Lotes zu verringern. Es zeichnet sich im Vergleich zum herkömm­lichen SnCu-Lot durch wesent­lich geringere Kupfer­auflösung und wesentlich feineres Gefüge aus. Die beson­deren Eigen­schaften von SN100CL erlauben sehr planare Ober­flächen von hervor­ragender Löt­barkeit auch nach mehreren Löt­prozessen. Im Gegen­satz zu galvanisch aufge­brachten Metall­isierungen sind LFHASL-Ober­flächen beständig gegen wässrig-alkalische Reinigung von Fehl­drucken im Druck­prozess. SN100CL Ober­flächen sind voll verträglich mit SAC-Loten und selbst­verständlich auch mit dem hoch­zuverlässigen SN100C®. Wie Chemisch-Zinn ist die Ober­fläche SN100CL auch für blei­haltige Anwen­dungen geeignet.

Zusammensetzung der Legierung

Element

SN100CL

SN100CLe

SN100CLe+

Sn

Rest

Rest

Rest

Cu

0.6 - 0.7

max. 0.2

max. 0.2

Ni

0.04 - 0.06

0.04 - 0.06

0.13 - 0.17

Ge

0.005 - 0.007

0.005 - 0.007

0.005 - 0.007

Downloads

Legierungstyp Produkt­datenblatt Sicherheits­datenblatt Anwender­hinweis
SN100CL
SN100CLe
SN100CLe+