Balver Zinn Lot Sn63Pb37

Das Sn63Pb37 ist ein bleihaltiges Standardlot für den Einsatz beim Wellenlöten, Selektivlöten und Tauchverzinnen. Zu empfehlen sind je nach Leiterplattenaufbau Lotbadtemperaturen zwischen 245 und 255°C. Anwendbare Löttemperaturen zwischen 245 und 300°C. Sn63Pb37P ist eine Variante von Sn63Pb37 und ist zur Reduzierung der Krätzebildung mit Phosphor dotiert. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem technischen Datenblatt.

Zusammensetzung der Legierung

Element Sn63Pb37
gem. WBZ: BaTiLoy
in Gew. %
Sn63PbP
gem. WBZ: BaTiLoy
in Gew. %
Sn 63 ± 0,5 63 ± 0,5
Pb Rest Rest
Al max. 0,001 max. 0,001
As max. 0,005 max. 0,005
Bi max. 0,010 max. 0,010
Cu max. 0,005 max. 0,005
Cd max. 0,001 max. 0,001
Fe max. 0,005 max. 0,005
P 0,001 0,0015 - 0,004
Sb max. 0,02 max. 0,02
Zn max. 0,001 max. 0,001