Balver Zinn Lot SN100CL - Bleifreies Speziallot für die Heißluftverzinnung

BALVER ZINN LOT SN100CL SnCu0,7Ni ist ein bleifreies Speziallot für die Heißluftverzinnung von Leiterplatten (HAL bleifrei / LFHASL). SN100CL ist ein durch Nickel stabilisiertes Zinn-Kupfer-Eutektikum mit zusätzlicher Dotierung von Germanium, um die Oxidation des Lotes zu verringern. Es zeichnet sich im Vergleich zum herkömmlichen SnCu-Lot durch wesentlich geringere Kupferauflösung und wesentlich feineres Gefüge aus. SN100CL wird seit Jahren erfolgreich in der Produktion von bleifreien Leiterplatten eingesetzt. Bestehende Heißluftverzinnungsanlagen (vertikal, horizontal) können umgerüstet werden. Lötstellen mit BALVER ZINN LOT SN100CL sind glänzend wie bei Zinn-Blei-Legierungen. Die besonderen Eigenschaften von SN100CL erlauben sehr planare Oberflächen von hervorragender Lötbarkeit auch nach mehreren Lötprozessen. Im Gegensatz zu galvanisch aufgebrachten Metallisierungen sind LFHASL-Oberflächen beständig gegen wässrig-alkalische Reinigung von Fehldrucken im Druckprozess. Leiterplatten mit SN100CL Oberfläche sind gemäß der NASA-Studie vollverträglich mit SAC-Loten und selbstverständlich auch mit dem hochzuverlässigen SN100C SnCu0,7Ni (das „L“ in SN100CL steht für Levelling und ist ausschließlich eine Zuordnung für das Marktsegment Leiterplatte). Wie Chemisch-Zinn ist die Oberfläche SN100CL auch für bleihaltige Anwendungen geeignet.

Zusammensetzung der Legierung

Element SN100CL
SnCu0,7NiGe
in Gew.-%
SN100CLe
SnNiGe
in Gew.-%
SN100CLe(+)
SnNi0,15Ge
in Gew.-%
Sn Rest Rest Rest
Cu 0,6 - 0,7 max. 0,2 max. 0,2
Ge 0,005 - 0,007 0,005 - 0,007 0,005 - 0,007
Ni 0,04 - 0,06 0,04 - 0,06 0,13 - 0,17
Ag max. 0,05 max. 0,05 max. 0,05
Al max. 0,001 max. 0,001 max. 0,001
As max. 0,03 max. 0,03 max. 0,03
Au max. 0,03 max. 0,03 max. 0,03
Bi max. 0,03 max. 0,03 max. 0,03
Cd max. 0,002 max. 0,002 max. 0,002
Fe max. 0,02 max. 0,02 max. 0,02
In max. 0,03 max. 0,03 max. 0,03
Pb max. 0,05 max. 0,05 max. 0,05
Sb max. 0,05 max. 0,05 max. 0,05
Zn max. 0,001 max. 0,001 max. 0,001