Sie sind hier: Balver Zinn Deutsch Pfeil Lotpasten Pfeil Dispensen Pfeil RMA H-1 FDQ
Balver Zinn Lotpaste RMA H-1 FDQ
BALVER ZINN LOTPASTE RMA H-1 FDQ ist eine bleifreie Lotpastenformulierung und mit SN100C, SN97C und SN96C lieferbar. BALVER ZINN LOTPASTE RMA H-1 FDQ kann sowohl unter Schutzgas- als auch unter Normalatmosphäre eingesetzt werden und zeigt aufgrund der speziellen Flussmittelzusammensetzung ausgezeichnete Eigenschaften beim Depot und Reflow. Die geringen Rückstände von BALVER ZINN LOTPASTE RMA H-1 FDQ sind um das Pad konzentriert. Da BALVER ZINN LOTPASTE RMA H-1 FDQ eine No-Clean_Formulierung ist, können die Rückstände nach dem Reflow auf der Platine verbleiben. BALVER ZINN LOTPASTE RMA H-1 FDQ hat lange Klebzeiten und lange Schablonenzeiten. Mit BALVER ZINN LOTPASTE RMA H-1 FDQ können Reflow Profile mit Peaktemperaturen von 235°C bis zu 270°C gefahren werden. Für das Dampfphasenlöten wird ein Medium mit 230°C oder 240°C empfohlen.
Klassifizierung
DIN EN 29454-1: 1994 N/A
IPC J-STD-004-A: 2004 ROL1
IPC J-STD-005: 1995 T3
Partikelgröße [µm] 25-45
Testberichte
IPC/ANSI-J-STD-005 Konform
Verpackung und Lagerung
Kartusche [5cc] [g] 20
Kartusche [10cc] [g] 40
Kartusche [30cc] [g] 120
Kartusche [50cc] [g] 200
Mindesthaltbarkeit (Monaten)
Lagertemperatur 4-10°C 4

Chemisches Industrieprodukt. Vor Anwendung Sicherheitsdatenblätter lesen.

Downloads

LegierungZusammensetzungLiquidus[°C]ProduktdatenblattSicherheitsdatenblattAnwenderhinweis
SN96C T3 Sn95.5Ag3.8Cu0.7 217 Download PDF Download PDF -
SN97C T3 Sn96.5Ag3.0Cu0.5 217-219 Download PDF Download PDF -
SN100C T3 Sn99.3Cu0.7Ni 227 Download PDF Download PDF -