Sie sind hier: Balver Zinn Deutsch Pfeil Aktuelles Pfeil News-Detail

Balver Zinn ... da bleibt man gerne Kunde

21. Dezember 2015

Die Balver Zinn Gruppe versteht sich nicht nur als reiner Materiallieferant, sondern als Systemlieferant, bei dem die Kundenzufriedenheit das Kernelement der Firmenpolitik ist und bei der Balver Zinn Gruppe gelebt wird. Daher ist es immer eine Freude für uns, wenn wir nach langjähriger Zusammenarbeit sehr positive Feedbacks bekommen. Die Ansonic GmbH, ein traditionsreicher Essener Hersteller von Torantrieben und Fernsteuerungen, hat sich zur Sicherung des hohen Qualitätsstandard eine modernere Wellenlötanlage zugelegt, um weiterhin innovative Spitzentechnologie mit modernem Design bieten zu können. Hierbei kam es umstellungsbedingt zu einigen Prozessproblemen, die einen erhöhten Nacharbeitsaufwand nach sich zogen, ohne die Produktqualität zu beeinträchtigen. Diese konnten mit der Unterstützung der Firma Balver Zinn abgestellt werden. Hierzu schrieb Herr Gerhard Ganser zu unserer Freude folgende Zeilen an die Geschäftsführung:
„Sehr geehrter Hr. Jost,
oftmals hört man in der Geschäftsführung leider nur negatives Feedback vom Kunden, weil irgendwas nicht so lief wie sich Kunde das vorgestellt hat. Alles Positive wird als gegeben hingenommen.
Ich war allerdings dieses Jahr zweimal angenehm von der Fa. Balver überrascht und möchte dies mit Ihnen teilen.
-------
Die Firma Ansonic ist seit langen Jahren Ihr Kunde im Zinngeschäft. Dieses Jahr sind wir auf eine neue Wellenlötanlage umgestiegen und hatten zu Beginn einige Prozessprobleme. Der Maschinenhersteller war dabei nur bedingt hilfreich.
Mitte des Jahres führte dann ein Anruf in Ihrem Haus zu einem sehr schnellen Termin bei uns vor Ort, wo Ihr Hr. Corviseri mit Assistenz von Hr. Eymann sehr schnell auf die Unzulänglichkeiten in unserem Prozess stießen. Diese konnten direkt vor Ort beseitigt werden und mit einigen Feinheiten bei den Materialien hatten wir fortan ein deutlich besseres Ergebnis.
Als wir im November dann mit dem Flussmittel Probleme hatten, war Hr. Eymann wieder sehr schnell bei uns, diesmal mit Hr. Trip von Balver-Cobar. Auch hier lernten wir einen echten Prozessexperten kennen der schnell unsere Probleme lösen konnte.
--------
Ich schreibe nicht üblicherweise derartige Feedbacks, allerdings erachte ich diesen Support als herausragend.
Mit diesem Hintergrund bleibt man gern Kunde.“
Die Firma Balver Zinn bedankt sich für dieses positive Feedback bei dem Herrn Ganser und freut sich darauf, die sehr gute Zusammenarbeit fortzusetzen.

Zurück